• ls fading0
  • ls fading1
  • ls fading2

Ein Schloss für alle

Erbaut 1850/53 für die preußische Adelsfamilie von Stockhausen trägt das mittlere der drei Schlossbauten am Loschwitzer Elbhang heute den Namen des Dresdner Ehrenbürgers Karl August Lingner, obwohl er hier nur von 1908 bis 1916 wohnte. In seinem Testament hatte er das gesamte Anwesen der Stadt Dresden unter strengen Auflagen vermacht:
Die gesamte Bevölkerung sollte
   "die Schönheit dieser herrlichen, in Europa einzigartigen Lage genießen können",
   "Zum Besten von Dresden und Umgebung" und ich wünsche
   "kein Etablissement für nur reiche Leute"
Diese Vision wird - streng betrachtet - erst seit der Gründung des Fördervereins Lingnerschloss e.V. schrittweise verwirklicht.

Wir erzählen die spannende Geschichte dieses einzigartigen Ortes, der längst wieder zu neuem Leben erwacht ist. Lassen Sie sich verzaubern, begeistern und vor allem: helfen Sie mit!


Neuigkeiten aus dem Schloss

Termine

25.10.21
KiKiLi: IM WANDEL DER ZEIT
Weiterlesen
26.10.21
KiKiLi: IM WANDEL DER ZEIT
Weiterlesen
27.10.21
KiKiLi: IM WANDEL DER ZEIT
Weiterlesen
28.10.21
Clubkino: KURZ.FILM.ZEIT
Weiterlesen

 


 

Hinweis zu den Coronabestimmungen bei Veranstaltungen im Lingnerschloss

Bis auf weiteres finden die Veranstaltungen im Lingnerschloss unter Anwendung der 3G- oder 2G-Regeln statt. Informieren Sie sich bitte im Veranstaltungskalender bei der jeweiligen Veranstaltung, welche Regel zur Anwendung kommt.

Clubkino im Lingnerschloss erhält Kinoprogrammpreis

Im Rahmen der 21. Filmkunstmesse Leipzig wurden am 21. September 2021 die Kinoprogrammpreise der Mitteldeutschen Medienförderung MDM verliehen. Die unabhängige Expertenjury hat unser Clubkino im Lingnerschloss mit dem Hauptpreis für das beste Jahresfilmprogramm 2020 einer alternativen/nichtgewerblichen Abspielstätte ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch dem Team um Sylke Gottlebe.

weiter Informationen hier

Neue Ausstellung im Lingnerschloss

Von Oktober bis Dezember 2021 stellt die Malerin Ulla Walter eine Auswahl ihrer Bilder in einer neuen Ausstellung vor.
Am 02.10. findet um 16.00 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Malerin spricht über ihre aktuelle Sicht auf das Hier und Jetzt mit Blick auf die Kunst, aus der Perspektive ihrer eigenen Autonomie.
Eine Lesung aus ihrer Autobiografie findet am 10.12.21 in der Ausstellung im Lingnerschloss statt, Beginn 19.30 Uhr.

weiter Informationen hier




Der Förderverein Lingnerschloss auf Facebook

Aktuelle Informationen, Veranstaltungstermine, besondere Events und viele Tipps finden Interessierte auch auf unserem Facebook-Account: https://de-de.facebook.com/fv.lingnerschloss


Ehrenamtliche Mitarbeit im Förderverein Lingnerschloss e.V.

Für 2021 suchen wir noch ehrenamtliche Mitstreiter. Einsatzfelder sind dabei: AG Technik, AG Führung, Betreuung von Veranstaltungsformaten und Ausstellungen, Informationsbüro, Öffentlichkeitsarbeit u. a.
weiterlesen


Offizieller Druckpartnersaxoprint