Lingner-Podium

eine Veranstaltungsreihe, die in Anknüpfung an die Tradition des Hauses und mit Blick auf aktuelle Debatten den Dialog zwischen Kultur und Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft befördert.

Ansprechpartner: Dieter Bärwolff  | 0351 81061-700 | Mail

17 Oktober
19:00 Uhr

"Stadtentwicklung für Lebensqualität in Dresden"

Wo liegen die Chancen, wie kann man sie nutzen?“
Podium: Prof. Dr. Bernhard Müller (Direktor des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung, Dresden), Stefan Szuggat (Amtsleiter Stadtplanungsamt, Landeshauptstadt Dresden), Dr. Walter Köckeritz (Architekt, Dresden)
Eintritt: 10,- € / ermäßigt 8,- €
weiterlesen>>