Freitagsreihe

freitagsreihe logo

Seit mehr als 10 Jahren bietet diese Veranstaltungsreihe ein vielfältiges Kulturprogramm für Alt und Jung, wobei der Panoramablick durchaus doppelsinnig gemeint ist. Konzerte und Liederabende mit gestandenen und jungen Künstlern, Reiseberichte und populärwissenschaftliche Vorträge, Erinnerungen an namhafte Künstler, Wissenschaftler und Geistesgrößen aller Genres sowie Lesungen mit Ernsthaftem und Humorvollem, Historischem und Literarischem aus Dresden und der Welt vermitteln neben Bildungsinhalten auch neue Sichtweisen auf unsere zunehmend bunte Welt.

Ansprechpartnerin: Ulrike Lenk | karina-lange@gmx.net | 0351 2684291
Weitere Informationen auch unter www.lingnerschloss-freitagsreihe.de

22 Februar
19:30 Uhr

Die souveräne Leserin

Eine Liebeserklärung an die Queen und die Literatur von Alan Bennett.
Eine königlich-amüsante Geschichte, dargeboten von Anna Susanne Veith und Jochen Heilmann.

weiterlesen >>

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<

 

01 März
19:30 Uhr

Gunther Emmerlich zu Gast im Lingnerschloss

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<

 

08 März
19:30 Uhr

Harfe und gesang im Lingnerschloss

mit Katharina Müller. Siespielt und singt Lieder von Luise Reichardt (1779 – 1826).

weiterlesen >>

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<

 

15 März
19:30 Uhr

Albert Einstein - Alles ist relativ. Oder nicht?

Dr. Jochen Knust, Physiker, spricht über Leben und Bedeutung Albert Einsteins anlässlich seines 140. Geburtstages.
Musikalische Begleitung: Marita Herklotz am Flügel

weiterlesen >>

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<

 

22 März
19:30 Uhr

Klavierkonzert zu vier Händen

mit Marita Herklotz und Annegret Reich.

weiterlesen >>

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<

 

29 März
19:30 Uhr

Ist es eine Kunst, möglichst lange zu leben?

Von Hufeland zur heutigen Medizin.
Es referiert Dozent Dr. Gerd Reuther aus Wien.

weiterlesen >>

Eintritt 15,- EUR | ermäßigt 13,- EUR

zurück <<<